Drucken
1-Loeschen
2-Bergen
3-Retten
4-Schuetzen
.

Herzlich willkommen auf der Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Jünkerath-Glaadt


 

Die Ursprünge der heutigen Feuerwehr Jünkerath gehen in den Ortsteil Glaadt zurück. Im Jahr 1897 wurde in der damaligen Gemeinde Glaadt die Freiwillige Feuerwehr Glaadt gegründet. Aus der Gemeinde Glaadt und durch Gebietsabtretungen der Gemeinden Feusdorf, Gönnersdorf und Schüller entstand  im Jahr 1930 die  jetzige Ortsgemeinde Jünkerath. 1952 wurde eine Feuerwehrkapelle gegründet, woraus später der heutige Musikverein Jünkerath entstand. Die folgenden Kameraden waren in der Vergangenheit Brandmeister:

1897  -  1905   
Peter Josef Keul
1905  -  1910   
Gustav Manstein
1910  -  1920   
Christian Leinen
1920  -  1950   
Wilhelm Altenweg
1950  -  1956   
Josef Dreimüller
1956  -  1961   
Hubert Altenweg
1961  -  1967   
Hubert Leinen
1967  -  1994   
Josef Lorse
1994 -  heute  
Axel Keul
 

Im Jahr 1973 wurde die Wehr zur Stützpunktwehr erhoben und wurde zuständig für die Ortsgemeinden Feusdorf, Esch, Schüller und Jünkerath. Seit 1973 beteiligt sich die Feuerwehr Jünkerath am ABC – Zug des Kreises Daun. Mit dem Einzug ins neue Gerätehaus neben der Verbandsgemeindeverwaltung im Jahr 1998 werden durch Kameraden der Feuerwehr Jünkerath die Schlauchwerkstatt, Atemschutzwerkstatt sowie die Kleiderkammer für die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Obere Kyll betreut.  

Zur Zeit verrichten 35 aktive Mitglieder ihren Dienst. Der Altersabteilung gehören noch 9 inaktive Mitglieder an. Die Jugendfeuerwehr zählt derzeit 10 Mitglieder. Zusätzlich unterstützen momentan ca. 380 Ehrenmitglieder die Feuerwehr Jünkerath. Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Jünkerath ist  Axel Keul, sein Stellvertreter ist Olaf Templin. 

Wir hoffen Ihnen mit Hilfe dieser Webseiten einen kleinen Einblick über die Feuerwehr Jünkerath von den Anfängen im Jahre 1897 bis in die Gegenwart vermitteln zu können. Falls wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie möchten der Freiwilligen Feuerwehr beitreten, nehmen Sie Kontakt mit unserem Wehrführer auf, oder besuchen uns dienstagabends im Feuerwehrgerätehaus am Rathausplatz in Jünkerath.

Ihre Freiwillige Feuerwehr Jünkerath

 




Copyright 2013 Homepage der FreiwilligenFeuerwehr Jünkerath - Glaadt.
Template Joomla 1.7 by Wordpress themes free