Back to Top
 

T1 - Überflutete Fahrbahn nach Starkregen

Technische Hilfeleistung
Zugriffe 677
Einsatzort Details

54584 Jünkerath, Kölner Straße 3
Datum 14.09.2022
Alarmierungszeit 15:19 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

FFW Jünkerath
FEZ Obere Kyll
    Fahrzeugaufgebot   HLF 10  TLF 8/18

    Einsatzbericht

    Am Nachmittag wurden wir durch die Leitstelle Trier in die Kölner Straße in Jünkerath alarmiert. Dort war durch Starkregen in einer Talmulde ein reißender Bach entstanden, welcher die B421 Jünkerath-Stadtkyll überflutete. Wir rückten mit dem HLF 10 und dem TLF 8/18 aus. An der Einsatzstelle befreiten wir ein Einlaufbauwerk von Geröll und Gehölz, sodass das Wasser über einen Durchlass abfließen konnte. Die Garage eines angrenzendes Wohnhauses wurde ebenfalls unter Wasser gesetzt. Wir unterstützten die Anwohner bei der Reinigung. Nach etwa einer Stunde konnten wir die Einsatzstelle wieder verlassen.