Willkommen

bei der Freiwilligen Feuerwehr Jünkerath-Glaadt

Wir freuen uns, dass Sie Interesse an der Freiwilligen Feuerwehr Jünkerath-Glaadt haben und möchten Ihnen mit dieser Seite unseren Alltag, die Einsatzmittel und unser Aufgabenspektrum etwas näher bringen.

Unsere Aufgaben

Löschen, Bergen, Schützen und Retten

Löschen

Brände löschen ist die ureigenste Aufgabe der Feuerwehren und auch heute noch ein Thema, wenn auch mit weitaus mehr Löschmittel als mit Wasser. Wir löschen Feuer aller Größenordnungen, vom Containerbrand, über PKW-Brände bis hinzu Großfeuern.

Bergen

Ein weiterer vielschichtiger Schwerpunkt der Feuerwehren ist die Bergung von Sachwerten. Dabei ist beispielsweise an die Ladung verunfallter Fahrzeuge, dadurch verschüttete Güter sowie von Unwettern umgestürzte Bäume, Strommasten und versenkte Fahrzeuge zu denken.

Schützen

Die Feuerwehr wird nicht nur aktiv bei abwehrenden Maßnahmen wie dem Hochwasserschutz, sie ist auch im vorbeugenden Bereich eingebunden und versucht im Vorfeld zu verhindern, dass Gefahren entstehen.

Retten

Von der Rettung bei Bränden, Unwettern, Verkehrsunfällen bis hin zur Rettung von eingebrochenen Personen aus vereisten Gewässern – die wichtigste Aufgabe der Feuerwehr ist die Rettung von Menschen und Tieren aus Zwangslagen.

Aktuelles

Einsegnung MZF 1 Jünkerath

​ Auf dem heutigen VG-Feuerwehrtag in Lissingen wurde unser neues Mehrzweckfahrzeug (MZF1) offiziell eingesegnet.   Der Ford Transit mit Plane/Spriegel-Aufbau besitzt einen 130PS - Euro 6d Diesel-Motor mit Allradantrieb. Dadurch zeichnet es sich das Fahrzeug...

mehr lesen

Unsere Jugendfeuerwehr unter neuer Führung

Im Rahmen einer kleiner Feierstunde im Rathaus Gerolstein, wurde gestern Paula Templin (Mitte) kommissarisch zur Jugendwartin, und Denis Saxenhausen (Links) kommissarisch zum stv. Jugendwart unserer Jugendfeuerwehr bestellt. Im Anschluss gratulierte den beiden auch...

mehr lesen

Gemeinschaftsübung Jünkerath/ Stadtkyll

Am Samstagabend fand eine Gemeinschaftsübung mit ca.45 Einsatzkräften, auf dem Betriebsgelände der AGWR Allgemeine Gummiwertstoff und Reifenhandels GmbH in Jünkerath statt. Die eingesetzten Einsatzkräfte der Feuerwehren Jünkerath, Schüller sowie Freiwillige Feuerwehr...

mehr lesen
Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Facebook Posts

Wir beteiligten uns an der Vegetationsbrandübung des Stützpunktes Freiwillige Feuerwehr Hillesheim mit unserem TLF3000.

Vielen Dank für die Übungsmöglichkeit und die gute Ausarbeitung!Auf alles vorbereitet sein - Feuerwehr übt „#Vegetationsbrand“ 🚒💨

Am vergangenen Montagabend trafen sich Feuerwehrfrauen und -männer aus vier Wehren zu einer #Gemeinschaftsübung. Angenommen wurde ein Flächenbrand auf einer Anhöhe in einem Naturschutzgebiet bei Mirbach, der auf einen Kiefernwald überzugreifen drohte. Die Feuerwehr Wiesbaum-Mirbach rückte zuerst aus, erfasste die Lage und begann mit ersten Maßnahmen. Weitere Kräfte wurden nachalarmiert, darunter der #Löschzug Hillesheim und die Einheit aus Berndorf.

Ein 5.000-Liter-Wassersack der Feuerwehr Hillesheim versorgte über eine B-Leitung die TS 8 der Feuerwehr Berndorf, die den Ankerpunkt am Einsatzort speiste. Das LF 10 aus Hillesheim führte von dort zwei Löschwasserlinien als Angriffslinie und Riegelstellung.

Mit dem MZF (1.000-Liter-Tank) aus Hillesheim und Fußtrupps mit Wassersäcken und Feuerpatschen wurden Brandränder und -nester bekämpft. Der Wassersack wurde im Pendelverkehr vom TLF 3000 von der Freiwillige Feuerwehr Jünkerath und dem HLF 20 aus Hillesheim kontinuierlich mit Wasser versorgt.

Weitere Einheiten und Landwirte mit Großgülletanks wurden nachalarmiert. Die Übung wurde vom Forstamtsleiter Johannes Pinn und Revierförster Tim Dürselen beobachtet, die sich beeindruckt vom Ausrüstungs- und Ausbildungsstand der insgesamt 50 teilnehmenden Feuerwehrleute zeigten.

Ein besonderer Dank gilt stv. WL Marco Schneider und seinen Mitstreitern für die Übungsausarbeitung. (Foto JM)

#feuerwehr #feuerwehrhillesheim #hillesheim #feuerwehrwiesbaum #mirbach #wiesbaum #feuerwehrberndorf #vggerolstein #übung
... mehr lesenweniger

Wir beteiligten uns an der Vegetationsbrandübung des Stützpunktes Freiwillige Feuerwehr Hillesheim mit unserem TLF3000. 

Vielen Dank für die Übungsmöglichkeit und die gute Ausarbeitung!
6 Tage

S0.0 Absicherung Feuerwerk

Auch dieses Jahr sicherten wir wieder das Feuerwerk der Schützengesellschaft Jünkerath ab, welches den Höhepunkt des Schützenfestes einläutete.

Vielen Dank für die stets tolle Zusammenarbeit!

Hilfe die ankommt… Wir suchen Dich!!
Du hast auch Lust unsere Stützpunkt-Feuerwehr zu unterstützen und bist mindestens 16 Jahre alt?
Schreib uns direkt hier an oder besuche uns Dienstags Abends ab 19:00 Uhr im Feuerwehrhaus Jünkerath und werdet Teil unseres motivierten Teams!

Wir freuen uns auf Dich!

#dukannstfeuerwehr #staysave #feuerwehr #freiwilligefeuerwehr #jünkerath #freiwilligefeuerwehrjünkerath #spannendeshobby #gemeinsamhelfen #glaadt
#ehrenamt #immerda #kameradschaft #freundschaft #technischehilfeleistung #teamwork
... mehr lesenweniger

S0.0 Absicherung Feuerwerk

Auch dieses Jahr sicherten wir wieder das Feuerwerk der Schützengesellschaft Jünkerath ab, welches den Höhepunkt des Schützenfestes einläutete.

Vielen Dank für die stets tolle Zusammenarbeit!

Hilfe die ankommt… Wir suchen Dich!!
Du hast auch Lust unsere Stützpunkt-Feuerwehr zu unterstützen und bist mindestens 16 Jahre alt? 
Schreib uns direkt hier an oder besuche uns Dienstags Abends ab 19:00 Uhr im Feuerwehrhaus Jünkerath und werdet Teil unseres motivierten Teams!

Wir freuen uns auf Dich!

#dukannstfeuerwehr #staysave #feuerwehr #freiwilligefeuerwehr #jünkerath #freiwilligefeuerwehrjünkerath #spannendeshobby #gemeinsamhelfen #glaadt 
#ehrenamt #immerda #kameradschaft #freundschaft #technischehilfeleistung #teamwork

B3.01 Gebäudebrand Lissendorf

Gestern Abend wurden wir zu einem ausgedehnten Gebäudebrand nach Lissendorf alarmiert.

Hier unterstützten wir die Freiwillige Feuerwehr Lissendorf, Feuerwehr Oberbettingen, Freiwillige Feuerwehr Hillesheim, Feuerwehr Gönnersdorf, Feuerwehr Birgel sowie die Feuerwehr Steffeln bei der Brandbekämpfung.

Hilfe die ankommt… Wir suchen Dich!!
Du hast auch Lust unsere Stützpunkt-Feuerwehr zu unterstützen und bist mindestens 16 Jahre alt?
Schreib uns direkt hier an oder besuche uns Dienstags Abends ab 19:00 Uhr im Feuerwehrhaus Jünkerath und werdet Teil unseres motivierten Teams!

Wir freuen uns auf Dich!

#dukannstfeuerwehr #staysave #feuerwehr #freiwilligefeuerwehr #jünkerath #freiwilligefeuerwehrjünkerath #spannendeshobby #gemeinsamhelfen #glaadt
#ehrenamt #immerda #kameradschaft #freundschaft #technischehilfeleistung #teamwork
... mehr lesenweniger

B3.01 Gebäudebrand Lissendorf

Gestern Abend wurden wir zu einem ausgedehnten Gebäudebrand nach Lissendorf alarmiert. 

Hier unterstützten wir die Freiwillige Feuerwehr Lissendorf, Feuerwehr Oberbettingen, Freiwillige Feuerwehr Hillesheim, Feuerwehr Gönnersdorf,  Feuerwehr Birgel sowie die Feuerwehr Steffeln bei der Brandbekämpfung.

Hilfe die ankommt… Wir suchen Dich!!
Du hast auch Lust unsere Stützpunkt-Feuerwehr zu unterstützen und bist mindestens 16 Jahre alt? 
Schreib uns direkt hier an oder besuche uns Dienstags Abends ab 19:00 Uhr im Feuerwehrhaus Jünkerath und werdet Teil unseres motivierten Teams!

Wir freuen uns auf Dich!

#dukannstfeuerwehr #staysave #feuerwehr #freiwilligefeuerwehr #jünkerath #freiwilligefeuerwehrjünkerath #spannendeshobby #gemeinsamhelfen #glaadt 
#ehrenamt #immerda #kameradschaft #freundschaft #technischehilfeleistung #teamwork
Mehr laden

Über uns

Freiwillige Feuerwehr Jünkerath-Glaadt

Die Ursprünge der heutigen Feuerwehr Jünkerath gehen in den Ortsteil Glaadt zurück. Im Jahr 1897 wurde in der damaligen Gemeinde Glaadt die Freiwillige Feuerwehr Glaadt gegründet. Aus der Gemeinde Glaadt und durch Gebietsabtretungen der Gemeinden Feusdorf, Gönnersdorf und Schüller entstand im Jahr 1930 die jetzige Ortsgemeinde Jünkerath. 1952 wurde eine Feuerwehrkapelle gegründet, woraus später der heutige Musikverein Jünkerath entstand…

Über uns

Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Jünkerath wurde im Herbst 1999 gegründet. Zur Gründungsversamm- lung trafen sich 18 Mädchen und Jungen im Feuerwehrhaus. Die Betreuung der Gruppe übernahm Günter Schleder als Jugendgruppenleiter. Im Jahr 2003 übergab Günter Schleder die Leitung an seinen bisherigen Stellvertreter Marco Assenmacher. Von 2007 bis 2012 war Uwe Thiel Leiter der Jugendfeuerwehr. Seit Anfang 2013 betreuen Manuel Arenz, Susanne Keul und Horst Schneider die Jugendfeuerwehr…

Kameradschaft

abwechslungsreiche Tätigkeiten

Persönliche Schutzausrüstung

Ausflüge, Zeltlager, Wettbewerbe